MaennerVesperMaenner


Vom Rocker zum Retter



Referent: Martin Schrott

Freitag, 1. März 2019

19:30 Uhr

Evangelisches Gemeindehaus
Hauptstraße 10
89555 Steinheim am Albuch



Zum Thema

Vom Rocker zum Retter


Christen sollten sich nicht in ihre Häuser zurückziehen, sondern ihren Glauben bezeugen. Davon ist der ehemalige Rocker aus der Clique der “Warriors” und Autor des Buches “Vom Rocker zum Retter” überzeugt. Martin Schrott ist heute froh, dass ihn andere gefragt haben, ob er Jesus kennenlernen will, obwohl er davon gar nichts wissen wollte.


Martin Schrott, genannt „Schrotti“, will als Rocker mit Gott nichts zu tun haben. Obwohl er sich über Christen lustig macht, lässt ihn ihre Botschaft nicht los. Er kann es nicht fassen, dass Jesus ihn liebt! Diese Liebe wird ihn für immer verändern …


Martin Schrott (“Schrotti”) wird in der Schule gehänselt und gemobbt. Erst in einer Rockerclique ist er auf einmal der Starke und Überlegene. Schnell rutscht er in eine Spirale aus Alkohol und Gewalt. Doch eines Tages gerät er “zufällig” an Christen, und obwohl er sich zunächst über sie lustig macht, lassen ihn ihre Botschaft und ihre Offenheit ihm gegenüber nicht los …


“Rocker sind bei uns das, was die Mafia in Italien ist – nur bedrohlicher in Aussehen und Gewalt. Sich davon loszusagen und statt Verfolgung Verständnis und offene Herzen der Ex-Kumpane für den ‘neuen’ Glauben zu finden, das ist eine echte Wundergeschichte des 20.Jahrhunderts!” (Peter Hahne)


Merken Sie sich einfach den Termin schon mal im Kalender vor.


Johannes Kuhn

Der Referent

Martin Schrott

Martin Schrott ist hauptamtlicher Gemeinschaftsprediger im Api-Bezirk Tuttlingen.
Bei den Apis in Tuttlingen predigt er regelmäßig im Gottesdienst und ist als Seelsorger tätig.
Er ist Mitarbeiter beim Bibeltreff, bei “Der neue Bibelkreis” und beim Männergebetskreis.